Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website sowie unserer Mailingsysteme.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie unser Formular auf der Website benutzen um mit uns in Kontakt zu treten, erfragen wir Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail Adresse sowie Ihre Nachricht bzw. den Zweck Ihrer Kontaktaufnahme. Dabei kommen Ihre Daten per E-Mail bei uns an und werden nicht in ein anderes System gespeichert oder weiter verarbeitet. Zudem werden ihre Daten sicher und verschlüsselt per https Protokoll übermittelt. Sofern sich nach unserer Kontaktaufnahme mit Ihnen ein Interessensverhältnis ergibt, werden Ihre Daten nach Ihrer Zustimmung bei uns im System angelegt.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookie Einstellungen

Cookies akzeptieren:

Im Folgenden können Sie anfordern, dass Ihre persönlichen Daten auf dieser Website per E-Mail an Sie gesendet werden.




Unten können Sie nach Diensten suchen, die Ihre persönlichen Daten auf dieser Website erfassen. Überprüfen Sie Dienstleistungen, von denen Sie vergessen möchten. Dies wird eine Anfrage an den Website-Administrator senden. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald dies erledigt ist.
WP Comments
WordPress-Kommentare sind Daten, die von Benutzern in Kommentaren eingegeben werden
WordPress Posts
WordPress veröffentlichte Autorendaten
WP User Data
WordPress Benutzerdaten gespeichert als Benutzer Metadaten in der Datenbank
Unten können Sie eine Anfrage an den Webseitenadministrator senden, um Ihre Daten zu korrigieren. Geben Sie ein, was Sie korrigiert haben möchten. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald dies erledigt ist.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes  Facebook (Menlo Park, Kalifornien, USA)  Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Solche Analysedaten werden auch auf Servern außerhalb der EU übertragen, da es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Insbesondere können Sie hier das Tracking durch Facebook abschalten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden durch Klick auf obigen Link sowie Webbrowser Aktualisierung keine Nutzerdaten gespeichert.  Bei aktivierter Web-Analyse werden die Nutzerdaten für die Dauer von 180 Tagen aufbewahrt. 

Newsletter und Online-Aktionen per E-Mail (Geschenke, Gewinnspiele und Spezialaktionen)

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website sowie über unsere Landingpages unsere Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, ihren Vornamen, ihre Firma sowie ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben. Bei Interessenten und Kunden: Anrede, Nachname, Firma / Schule, Schulkennzahl, Postleitzahl, Land, Telefon.

Ebenso veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen kostenlose Aktionen und Gewinnspiele. Hierzu erheben wir Daten wie Anrede, Nachname, Firma / Schule, Schulkennzahl, Postleitzahl, Land, Telefon und gegebenenfalls das Geburtsdatum, die Pflichtfelder für die Teilnahme sind, da sie zur Abwicklung der jeweiligen Aktion benötigt werden. Die Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist. Es gibt bei solchen Aktionen keine Kopplung an den Newsletter. Die Zustimmungserklärung für den Newsletter um bei weiteren und ähnlichen Aktionen teilzunehmen wird aber angeboten. Diese Aktionen richten sich an natürliche Personen / Privatpersonen sowie an Interessenten unserer Angebote und Kunden.

Sobald Sie sich für den Newsletter oder eine Online-Aktion angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@summhammer.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Außerdem finden Sie ausnahmslos in jedem Newsletter im unteren Bereich einen Austragungslink.

Wir verwenden ein DSGVO konformes und technisch hochwertiges sowie sicheres Newsletter System. Je nachdem, ob Sie durch die Anmeldung bei unseren Online-Aktionen oder bei Newsletter-Eintragungen mit Ihren Daten im System gespeichert werden, werden ihrer E-Mail Adresse ein oder möglicherweise mehrere aussagekräftige Schlüsselwörter zugewiesen, damit wir den Zweck ihrer Anmeldung erkennen und korrekt verarbeiten können. Wir möchten Sie informieren, dass dieses Newsletter-System auch ihr Klickverhalten bezüglich unserer E-Mails aufzeichnet um auch eine spätere Auskunft zu ermöglichen. Solche Analysedaten werden von uns nicht für die Steuerung der Informationen verwendet. Es liegt mit dem Anbieter des Newsletter-Systems eine seriöse  Auftragsdatenverarbeitung vor.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Mag.ᵃ Evelyn Summhammer
A-1020 Wien; Große Pfarrgasse 2
A-4612 Scharten; Leppersdorf 83
T: +43 664 922 87 67
E: office@summhammer.com

Mag.ᵃ Evelyn Summhammer
Die Persönlichkeitsdesignerin für Sie und Ihr Unternehmen
„starke PERSÖNLICHKEIT
mehr ERFOLG !“
Möchten Sie mehr erfahren?
Möchten Sie meine Vorträge besuchen?
Möchten Sie ein Online-Coaching buchen?

Impressum
Kontakt
Datenschutz

A-1020 Wien; Große Pfarrgasse 2
A-4612 Scharten; Leppersdorf 83
T: +43 664 922 87 67
E: office@summhammer.com